Dürfen wir vorstellen: unser virtueller Mitarbeiter ANIMO!


Vor einiger Zeit haben wir für einen Kunden einen Roboter animiert. Aus diesem Projekt entstand die Idee, dass wir für unser Unternehmen ein eigenes "Maskottchen" entwickeln könnten. Als im September Sebastian Rangger als Praktikant zu uns kam, der an der FH Salzburg Computeranimation studiert, baten wir ihn als Praktikumsprojekt unseren "virtuellen Mitarbeiter" ANIMO zum Leben zu erwecken. Es entstanden die ersten Skizzen und Entwürfe, ein voll bewegungsfähgies 3D Modell, eine erste kleine Animation...

Und nun dürfen wir ihn offiziell vorstellen: ANIMO

Entwicklungsstudien

Animation